Anmeldung:

Bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notwendige Angaben:

Name, Vorname, Alter, Adresse, Strecke (202 km oder 231 km)

 

Nachmeldung ist generell auch am Starttag direkt an Start und Ziel möglich!!!

Strecke:

Bereits nach 3 Kilometer ist bei dem Koblenzer Ultra Radmarathon (231 km/4.050 hm) und dem Radmarathon (202 km/2.900 hm) die erste leichte Steigung unter die Räder zu nehmen, bevor man nach rasanter Abfahrt hinunter nach Winningen bis Niederfell entlang der Mosel fährt.

Vor Niederfell teilen sich die Marathonstrecken: Während die Teilnehmer(-innen) des Radmarathons weiter entlang der Mosel fahren, führt die Strecke des Ultra Radmarathon durch das Aspelbachtal hinauf nach Buchholz und – nach schneller Abfahrt mit einer großartigen Aussicht über das Rheintal – hinunter nach Boppard. Durch das Mühlental fährt man hinauf in den vorderen Hunsrück und trifft nach kurvenreicher Abfahrt in Alken wieder auf die Strecke des Radmarathons.

Auf beiden Strecken verlassen die Radfahrer(-innen) ab Brodenbach die Mosel hinauf Richtung Morshausen, bevor sie nach einem weiten Ausblick über Hunsrück und Eifel über Serpentinen hinunter nach Burgen fahren und nach einem 12 prozentigen, knackigen Aufstieg Macken erreichen. Wellig fahren die Marathoniken durch den Hunsrück über Dommershausen, Korweiler nach Lahr und von dort – nach Passieren eines Taleinschnitts mit bis zu 13 % Gefälle und Steigung – über Mörsdorf, Buch, Krastel, Mastershausen, und Sosberg durch das kurvenreiche, leicht abfallende Flaumbachtal zurück zur Mosel, die in Treis-Karden überquert wird.

Nach 3 Kilometer Moseltour führt die Strecke ab Müden mit Steigungswerten zwischen 8 und 12 % über Serpentinen durch die Weinberge hinauf auf den Müdener Berg. Von dort – ständig auf und ab – fährt man durch die Vordereifel über Brohl, Wirfus und Illerich vorbei an der Hambucher Mühle über Düngenheim, Kehrig und Polch nach Münstermaifeld.

Nach der letzten Verpflegungsstelle in Mörz teilen sich die Marathonstrecken in Dreckenach ein weiteres mal: Während die Marathoniken des Radmarathons ab hier 23 Kilometer entlang der Mosel flach und locker ausrollen können, werden die des Ultra Radmarathons ein letztes Mal gefordert. Hinauf über Lonnig und Wolken erreichen sie nach 231 km und über 4.000 Höhenmeter das Ziel in Koblenz.

Die Marathon Route der RTF Koblenz e.V. wurde in der Fachzeitschrift "Roadbike" bereits zwei mal als Traumstrecke bewertet!

Joomla templates by a4joomla